Menu
menu

Dr. Christian Walbrach 

Geboren am 23.01.1965 in Potsdam, wohnhaft in Magdeburg seit 1984

Verheiratet, 2 Kinder

Regierungsschuldirektor; Diplomförderschullehrer; Lehrbefähigung für die Fächer Mathematik, Deutsch und Musik an Grundschulen; Promotion im Fachgebiet Rehabilitationspädagogik; Sozialpädagogischer Kinder- und Jugendtherapeut; Kooperativer Berater; vielgestaltige Fort- und Weiterbildungen

Berufliche Tätigkeiten

  • Lehrer und stellvertretender Schulleiter an einer Förderschule in Magdeburg
  • Schulleiter einer integrativen Grundschule in Magdeburg
  • Schulfachlicher Referent im Landesschulamt Gardelegen, Referat Förderschulen
  • Schulfachlicher Referent im Landesschulamt Halle/S.; Referat Unterrichtsversorgung, Schul-entwicklungsplanung, Datenerhebung 
  • Beauftragter der Landesregierung von Sachsen-Anhalt für die Belange der Menschen mit Behinderungen - Landesbehindertenbeauftragter

Gesellschaftliches Engagement, Verbandsarbeit

  • Landesvorsitzender und stellvertretender Landesvorsitzender des vds, Verband Sonder- 
    pädagogik e. V., Landesverband Sachsen-Anhalt
  • Mitglied im Verband der Schulaufsicht Sachsen-Anhalt e. V.
  • Delegiertes Mitglied im Bildungskonvent des Landes Sachsen-Anhalt; Leitung der Arbeits-gruppen "Fördern und Fordern " sowie "Unterrichtsqualität"
  • Leiter des 4 - jährigen Magdeburger Schulversuchs "Gemeinsamer Unterricht an Grund-und Sekundarschulen"  
  • Langjähriger Fort- und Weiterbildner mit den Schwerpunkten: Förderpädagogik,  Integration/Inklusion, Beratung und Gesprächsführung
  • Mitglied in mehreren Arbeits- und Moderatorengruppen im Landesschulamt und im Bildungs-
    ministerium Sachsen-Anhalts      

Aktuelles vom Beauftragten und vom Landesbehindertenbeirat